Die VAVOO Streaming Box – Legal oder illegal?

Ein immer stärker werdender Trend – Die VAVOO Streaming Box vom gleichnamigen Startup VAVOO. Doch ist sie auch wirklich legal? Wir beantworten es dir im folgenden Artikel. Die innovative VAVOO.TV Streaming Box ermöglicht es – laut diversen Quellen im Internet – kostenlos Filme, Serien und sogar Live-TV anzusehen. Leider gibt es da etwas, das viele außer Acht lassen, nämlich die sogenannten VAVOO Bundles.

Das standardgemäße Bundle von VAVOO, also “vavoo.tv” ist absolut kostenlos und legal – jedoch kann man damit auch keine Filme und Serien kostenlos anschauen, lediglich seine eigenen Filme bzw. Videodaten oder Fotos auf die Streaming Box spielen, und diese als Mediatheik nutzen. Beim, von der Community erstellten Bundle, nämlich “vavoo.to” kommen wir in eine rechtliche Grauzone. Durch dieses Bundle lassen sich nämlich alle Filme, Serien und Live-TV kostenlos anschauen – genau so wie beim klassischen Movie-Streaming (zB. movie4k oder kinox.to).

Hier ein Gespräch mit einem Rechtsanwalt über die rechtliche Situation von der VAVOO Box:

Was ist VAVOO überhaupt?

Folgendes Zitat stammt vom Hersteller selber. Quelle: https://www.vavoo.tv

VAVOO ermöglicht Dir Filme & Serien aus dem Internet, ohne Umwege, auf Deinem Fernseher abzuspielen. Du benötigst keine weitere zusätzliche Hardware. Durch die mitgelieferte Fernbedienung und unsere selbst entwickelte Software, ist es nur noch ein Kinderspiel, das komplette Repertoire zu durchstöbern. Mit wenigen Klicks gelangst Du zu dem gewünschten Inhalt und kannst ihn sofort wiedergeben.

Die VAVOO Streaming Box – Legal oder illegal?
5 (100%) 1 vote